In der konkreten Umsetzung ist entscheidend: Wir müssen den roten Faden der Kommunikation als Kompass konsequent im Blick haben und auch die vielen verschiedenen Zielgruppen. Das sind zum einen interne Zielgruppen, also zum Beispiel Mitarbeiter (hier wieder die verschiedenen Bedürfnisse der Kolleginnen und Kollegen in Produktion und Verwaltung, im In- und Ausland) genauso wie Führungskräfte und das Top-Management, aber auch externe Zielgruppen, zum Beispiel Kunden, Journalisten, Lieferanten und Geschäftspartner, die allgemeine Öffentlichkeit sowie Verbände und Politik.

Ich unterstütze Sie gerne konzeptionell, im Tagesgeschäft und als Interim-Manager bei Ihnen vor Ort zum Beispiel bei diesen Themen:

  • Kommunikationskonzepte/ -strategie
  • Workshops, Medientrainings
  • Basistools (Botschaften, Q&As, Internet, Intranet…)
  • Führungskräfte-/ Mitarbeiterkommunikation
  • Employer Branding
  • Wirtschafts-, Fachpressearbeit
  • vertriebsnahe Kommunikation / Marketingkommunikation
  • Redaktion für Presseinformationen, Namensartikel, Reden, Mailings etc.

... sowie bei den übergeordneten Disziplinen:

  • Veränderungskommunikation (Change Communications)
  • Unternehmenspositionierung (Corporate Positioning)
  • Krisenkommunikation (Crisis Communications)

 

 

 

© rp kommunikation 2010-2018